Buffalo NAS-Central Forums

Welcome to the Linkstation Wiki community
It is currently Thu Apr 24, 2014 9:14 pm

All times are UTC [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ] 
Author Message
PostPosted: Wed Dec 21, 2011 12:48 pm 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 21, 2011 12:33 pm
Posts: 5
Benutze seit kurzem eine Nas ls-chl. Es ist möglich sie zu wecken und auch am leben zu halten. Mit dem android App. NAS-wake on LAN. Dort kann man einstellen dass es jede Minute ein Magic packet sendet und es funktioniert. Ich nutze aber das iPad mit dem plugplayer um Musik zu streamen. Das heißt ich muss erst das App. Auf meinem androidphone aktivieren damit ich das Nas am leben halten kann.
Gibt es kein App. Für iPad damit ich das gleiche machen kann? Kann Buffalo selbst nicht so ein App. erstelle? quasi als ein und Ausschalter für das Nas. Das wäre Super.

Ich nutze das Nas hinter einer fritzbox 7270.

Ich finde es sehr gut dass sich das Nas automatisch starten lässt und nicht ständig laufen muss. Falls ich längere zeit weg bin z.b. Im Urlaub kann ich das per Timer steuern, das ist dann auch ok.

Äh ja, die coveranzeige ist doch sehr verpixelt, im plugplayer, das war sie vorher nicht, hatte da eine USB Platte an dir fb angeschlossen gehabt. Dafür hab ich jetzt im inhaltsverzeichnisse eine schnelle und problemlose coveranzeige weil der plugplayer sich nicht mehr aufhängt.


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed Dec 21, 2011 12:59 pm 
Offline
Moderator

Joined: Fri Jun 29, 2007 10:39 am
Posts: 2538
Natuerlich kann Buffalo dafuer eine App erstellen. Nur bist Du mit
dem Wunsch hier falsch, da dies kein Forum VON Buffalo ist.
Du kannst ja mal suchen, ob es fuers IPhone eine App gibt, mit
der Du die Box aufwecken kannst. Wenn Du dann noch eine App
findest, die einen WebDAV Zugriff auf die Box herstellt, kannst
Du ein kleines Skript schreiben, welches die Box am Leben haelt
und kannst das Skript mit dem Erstellen und Loeschen einer Datei
steuern.
Aufwand (je nach Shell Erfahrung) zwischen 1h und 1d.

Und bitte nicht mehrmals das Gleiche in verschiedenen Unterforen
posten (aka. "Crossposting").

_________________
Please do not use private mail (PN/M) to ask questions. Use the proper forum instead. (me)

If there is no verified backup of a dataset, the dataset, by definition, is unimportant. (c't 2012)

RAID (no matter which level) never ever substitutes a backup. (me)


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed Dec 21, 2011 1:09 pm 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 21, 2011 12:33 pm
Posts: 5
kenatonline wrote:
Natuerlich kann Buffalo dafuer eine App erstellen. Nur bist Du mit
dem Wunsch hier falsch, da dies kein Forum VON Buffalo ist.
Du kannst ja mal suchen, ob es fuers IPhone eine App gibt, mit
der Du die Box aufwecken kannst. Wenn Du dann noch eine App
findest, die einen WebDAV Zugriff auf die Box herstellt, kannst
Du ein kleines Skript schreiben, welches die Box am Leben haelt
und kannst das Skript mit dem Erstellen und Loeschen einer Datei
steuern.
Aufwand (je nach Shell Erfahrung) zwischen 1h und 1d.

Und bitte nicht mehrmals das Gleiche in verschiedenen Unterforen
posten (aka. "Crossposting").

Entschuldigung vielmals, aber ich hatte das erst in Developer geposte als ich gesehen habe dass es extra German gibt.

Dachte es wäre von Buffalo, Sorry

Selbstverständlich habe ich nach einer App. gesucht aber keine hat nen wiederholungstimer. Wenn ich so was programmieren könnte würde ich es machen. Sorry ich dachte es wäre ein Forum wo man für eine frage ne Antwort bekommt. Schon klar dass man etwas selbst programmieren kann, wenn man es kann. Bin nur ein User mit offensichtlich hohen Ansprüchen.
MfG


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed Dec 21, 2011 1:18 pm 
Offline
Moderator

Joined: Fri Jun 29, 2007 10:39 am
Posts: 2538
Ich verstehe zwar nicht wirklich, warum Du mein Post nicht als Antwort
wertest, aber ich akzeptiere das einfach mal so.
Falls Du aber doch zu der Kategorie User gehoerst, die nicht gleich bei
der ersten Schwierigkeit die Flinte ins Korn werfen, kannst Du gerne um
Hilfe bei der Erstellung des Skripts bitten.
Du kannst halt nicht erwarten, dass sich nur auf Grund Deines Wunsches
jemand hinsetzt und Dir das zusammenstrickt, wenn er es nicht auch
selbst gebrauchen kann oder er es nicht fuer eine besonders interessante
Herausforderung haelt.
Zeige Interesse und Initiative, dann wird Dir hier auch weitergeholfen (das
gilt zumindestens fuer meine Seite).

_________________
Please do not use private mail (PN/M) to ask questions. Use the proper forum instead. (me)

If there is no verified backup of a dataset, the dataset, by definition, is unimportant. (c't 2012)

RAID (no matter which level) never ever substitutes a backup. (me)


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed Dec 21, 2011 1:27 pm 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 21, 2011 12:33 pm
Posts: 5
kenatonline wrote:
Ich verstehe zwar nicht wirklich, warum Du mein Post nicht als Antwort
wertest, aber ich akzeptiere das einfach mal so.
Falls Du aber doch zu der Kategorie User gehoerst, die nicht gleich bei
der ersten Schwierigkeit die Flinte ins Korn werfen, kannst Du gerne um
Hilfe bei der Erstellung des Skripts bitten.
Du kannst halt nicht erwarten, dass sich nur auf Grund Deines Wunsches
jemand hinsetzt und Dir das zusammenstrickt, wenn er es nicht auch
selbst gebrauchen kann oder er es nicht fuer eine besonders interessante
Herausforderung haelt.
Zeige Interesse und Initiative, dann wird Dir hier auch weitergeholfen (das
gilt zumindestens fuer meine Seite).

Bestimmt werfe ich nicht gleich die Flinte ins Korn. Ich denke es wird auch für viele nützlich sein zu wissen dass es wenigstens für android die Möglichkeit gibt die Nas am leben zu halten und sie nach 3 Minuten nicht gleich wieder runterfährt.
Ist mir auch klar dass das mit der iPad App. Nicht heute oder morgen klappen wird. Da ich kein jailbreak habe wird es vermutlich noch lange dauern bis sowas im AppStore auftaucht weil das ganze ja noch durch Apple lizensiert werden müsste.
Ich dachte das Forum wäre nahe an Buffalo drann und man könnte mir mitteilen ob so etwas schon in Arbeit ist, oder ob es ein App. Schon gibt die ich nicht gefunden habe weil ich deren Namen nicht kenne.hab jetz drei Tage gefolgert und sehe dass viele User schon lange so etwas suchen. Wir sind halt zu doof so was selbst zu machen.
Mfg


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed Dec 21, 2011 2:35 pm 
Offline
Moderator

Joined: Fri Jun 29, 2007 10:39 am
Posts: 2538
OK, Du scheinst dann doch kein Interesse daran zu haben
zu einer Loesung zu kommen. Ist aber auch kein Problem
fuer mich. Vielleicht findet sich ja irgendwann jemand, der
Dir eine mundgerechte Loesung bietet. Musst halt darauf
warten.

_________________
Please do not use private mail (PN/M) to ask questions. Use the proper forum instead. (me)

If there is no verified backup of a dataset, the dataset, by definition, is unimportant. (c't 2012)

RAID (no matter which level) never ever substitutes a backup. (me)


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed Dec 21, 2011 7:51 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sun Jul 17, 2005 4:34 pm
Posts: 5330
Location: Cologne, Germany
Ich hab sowas mal, mangels Hardware 'blind', fuers iPhone mit Jail-Break zu schreiben versucht. Man kann sich das Ergebnis von meiner Seite herunterladen.

_________________
HG · Debian squeeze
Linux Kernel 2.6/PPC (and more!) for Linkstation/KuroBox/HG/HS/Terastation from http://hvkls.dyndns.org


Top
 Profile  
 
PostPosted: Thu Dec 22, 2011 12:19 pm 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 21, 2011 12:33 pm
Posts: 5
Ok, danke.

Ich habe ein wol App. Auf dem iPad, das funktioniert auch. Jetzt müsste ich das App. Dazu bringen das paket jede Minute zu senden.

Ich habe ja eine Kopie vom App. Auf dem pc in iTunes. Mit welchem Editor kann ich das App. Öffnen? Kann ich dann eine befehlszeile reinschreiben und dieses modifizierte App. Dann aufs iPad Laden.
Hab kein jailbreak.


Top
 Profile  
 
PostPosted: Thu Dec 22, 2011 12:29 pm 
Offline
Moderator

Joined: Fri Jun 29, 2007 10:39 am
Posts: 2538
@Kosen
Kannst Du vom IPad aus eine Datei auf der Box anlegen und loeschen?

_________________
Please do not use private mail (PN/M) to ask questions. Use the proper forum instead. (me)

If there is no verified backup of a dataset, the dataset, by definition, is unimportant. (c't 2012)

RAID (no matter which level) never ever substitutes a backup. (me)


Top
 Profile  
 
PostPosted: Thu Dec 22, 2011 10:31 pm 
Offline
Newbie

Joined: Wed Dec 21, 2011 12:33 pm
Posts: 5
Hallo,
Ich kann mit dem Buffalo app eine Datei anlegen und Fotos hochladen und diese wieder löschen. Mit ifiles und filebrowser kann ich Ordner erstellen, Dateien ablegen und löschen


Top
 Profile  
 
PostPosted: Fri Dec 23, 2011 7:11 am 
Offline
Moderator

Joined: Fri Jun 29, 2007 10:39 am
Posts: 2538
Ok. Dann hast Du also eine App, mit der Du die Box starten kannst
und Du kannst Dateien anlegen und loeschen.
Das waere schon alles was man braucht, um einen Workaround zu
bauen.

Dieser koennte so aussehen:
1) Beim Start der Box wird ein Skript mit einer Endlosschleife ausgefuehrt,
das dauernd prueft, ob in einem bestimmten Verzeichnis eine Datei liegt.
2) Liegt in dem Verzeichnis keine Datei, legt sich das Skript fuer eine
Minute schlafen und prueft dann erneut.
3) Liegt in dem Verzeichnis eine Datei, ruft das Skript den "pwrmgr"
auf, der die Box fuer weitere drei Minuten am Laufen haelt und legt
sich wieder fuer eine Minute schlafen.

Das war es schon.
Mit der App startest Du die Box und wenn sie fertig hochgefahren ist,
legst Du in das Verzeichnis eine beliebige Datei und die Box bleibt an.
Brauchst Du die Box nicht mehr, loeschst Du die Datei und spaetestens
vier Minuten spaeter faehrt die Box runter (es sei denn, es ist noch ein
weiteres Geraet verbunden, welches WoL Pakete schickt; dann bleibt sie
an, bis das weitere Geraet aufhoert Pakete zu schicken).
Du "emulierst" somit die WoL Pakete mit dem direkten Aufruf des "pwrmgr".
Hier findest Du die Zeile mit dem "pwrmgr" Aufruf:
http://buffalo.nas-central.org/wiki/Left_overs_for_%27X%27_and_%27V%27_series
Das Skript dort, ist auch fast das, was Du brauchst. Es fehlt nur noch die
Endlosschleife, ein von aussen sichtbares Verzeichnis und das richtige Timing.
180 Sekunden sind als Schlafzeit zu lang.

_________________
Please do not use private mail (PN/M) to ask questions. Use the proper forum instead. (me)

If there is no verified backup of a dataset, the dataset, by definition, is unimportant. (c't 2012)

RAID (no matter which level) never ever substitutes a backup. (me)


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ] 

All times are UTC [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:

Protected by Anti-Spam ACP
Protected by Anti-Spam ACP Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group