Buffalo NAS-Central Forums

Welcome to the Linkstation Wiki community
It is currently Thu Jun 21, 2018 9:44 am

All times are UTC+01:00




Post new topic  Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
PostPosted: Sun Jan 12, 2014 5:35 pm 
Offline
Total Newbie

Joined: Thu Mar 08, 2012 2:35 pm
Posts: 4
Guten Abend,
habe unter http://www.buffalo-technology.com/download_file.php?r=3991 die Firmware als ZIP heruntergeladen, die ich nicht entpacken kann, da W8 und 7-Zip melden, das Zip sei leer, obwohl die Datei userfiles_file_downloads_LS-series-fw168_fwwin.zip die Grösse 277.868 KB hat.

Hat jemand von Euch einen Link zu einer nutzbaren neueren Firmware oder was kann ich machen, um sie zu erhalten?

Bringt der Sprung von 1.56 zu 1.68 überhaupt etwas?
Ich erhoffe mir eine bessere Kopiergeschwindigkeit, denn es ist wirklich schlimm, wie lange die Übertragung auf das NAS benötigt....

Danke für Eure Hilfe
LG und einen schönen Sonntag aus Berlin


Top
   
PostPosted: Sun Jan 12, 2014 6:17 pm 
Offline
Moderator

Joined: Fri Jun 29, 2007 10:39 am
Posts: 2604
Mit dem "Sprung" von 1.58 zu 1.6x "verlierst" Du die Moeglichkeit
fuer Kernel NFS. Was Du gewinnst, kann ich Dir leider nicht sagen,
da ich wegen des "Verlustes" von NFS dieses Update nie gemacht
habe.

_________________
Please do not use private mail (PN/M) to ask questions. Use the proper forum instead. (me)

If there is no verified backup of a dataset, the dataset, by definition, is unimportant. (c't 2012)

RAID (no matter which level) never ever substitutes a backup. (me)


Top
   
PostPosted: Sun Jan 12, 2014 8:09 pm 
Offline
Total Newbie

Joined: Thu Mar 08, 2012 2:35 pm
Posts: 4
kenatonline wrote:
Mit dem "Sprung" von 1.58 zu 1.6x "verlierst" Du die Moeglichkeit
fuer Kernel NFS.

Hallo, danke fürs Antworten... Ich bin kein Entwickler und weiss auch nicht, was Kernel NFS bedeutet, geschweige was es mir bringt?!?!?!?!

Ich habs bis heute nicht geschafft, das NAS übers Web zu erreichen..... :oops:
http://forum.buffalo.nas-central.org/viewtopic.php?f=14&t=25275&p=166675#p166675

Wollte eigentlich nur meine eigene Cloud und zuhaus von PC und Laptop und ggf tablet auf meine Dateien zugreifen....

Und in den Produktwerbungen steht ja immer, das "alles ganz einfach ist" und dann hat man nur Anleitungen auf Englisch, die mit normalem Schulenglisch nicht umsetzbar sind....


Top
   
PostPosted: Mon Jan 13, 2014 3:15 pm 
Offline
Moderator

Joined: Fri Jun 29, 2007 10:39 am
Posts: 2604
NFS verwendet man fuer die Verbindung zwischen Unix
Maschinen (z.B. Linux oder Mac OSX). Das verbraucht
nicht soviel Resourcen wie SMB/CIFS (Windows).

Wenn Du Deine eigene Cloud wolltest, dann ist die CHL
auf jeden Fall die falsche Wahl gewesen: insbesondere
wenn Du weder Englisch noch Linux-Kenntnisse hast.
Die meisten Anleitungen zum Hacken der Linkstations
sind in Englisch und fuer eine eigene Cloud wirst Du wohl
ums Hacken nicht herumkommen.

_________________
Please do not use private mail (PN/M) to ask questions. Use the proper forum instead. (me)

If there is no verified backup of a dataset, the dataset, by definition, is unimportant. (c't 2012)

RAID (no matter which level) never ever substitutes a backup. (me)


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC+01:00


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited