Buffalo NAS-Central Forums

Welcome to the Linkstation Wiki community
It is currently Tue Jul 17, 2018 6:29 pm

All times are UTC+01:00




Post new topic  Reply to topic  [ 5 posts ] 
Author Message
PostPosted: Sun Dec 15, 2013 2:51 am 
Offline
Newbie

Joined: Sun Dec 15, 2013 2:34 am
Posts: 6
Habe mir ein LS-QVL79E (Linkstation Pro Quad gekauft. Firmware version ist die 1.68 und DTCP-IP die Version1.65-20130731. Ich betreibe es mit 4 2TB HDDs. Das sind alles Western Digital Red (2 Stück WD20EFRX-68EUZN0 und 2 Stück WD20EFRX-68AX9N0).

Habe nun schon dreimal das Ganze als Raid 5 konfiguriert und jedes mal nach wenigen Minuten lief ein Resync los. Den letzten habe ich nun seit etwa 12 Stunden am laufen. Sollte ich mir Sorgen machen, ist noch alles normal oder wie checke ich den Status? Im NAS Navigator2 wird nur die Meldung I17 angezeigt, die auch über das blinken signalisiert wird. Und auch auf der Webseite des NAS sieht man nur ein "checking" aber keinen Prozentwert oder ne Fortschrittsanzeige.

Für Tipps wäre ich sehr dankbar, da ich in dem Zustand noch Zweifel habe, Daten auf das Raid zu spielen, obwohl bei einem Test alles zu funktionieren schien (hatte von meinem Fernseher mal Zugriff auf z.B. MP3-Dateien ausprobiert, die zum Testen mal auf's NAS kopiert wurden).


Top
   
PostPosted: Sun Dec 15, 2013 9:04 am 
Online
Moderator

Joined: Mon Apr 26, 2010 10:24 am
Posts: 2731
Wenn du ein neues Raid anlegst, wird dieses geprüft.
Den Status kannst du leider nur per Konsole abfragen.

Öffne SSH nach
http://forum.nas-hilfe.de/
Buffalo Technology NAS - Anleitungen
[Anleitung] SSH freischalten auf eine LS-CHLV2 und LS-XHL, LS-VL, LS-WXL, LS-XL

Dann schaue dir den Status von mdadm an

Code:
cat /proc/mdstat


Dieser Eintrag sagt dir, wann die Prüfung beendet sein wird:

Code:
[=>...................]  recovery =  8.5% (16775552/195310144) finish=17.0min speed=259783K/sec



Wie schaut dein Eintrag aus?


Top
   
PostPosted: Sun Dec 15, 2013 4:14 pm 
Offline
Newbie

Joined: Sun Dec 15, 2013 2:34 am
Posts: 6
Habe es noch nicht geschafft SSH erfolgreich in Betrieb zu nehmen bzw. eigentlich liegt es nur daran, dass ich dass root Passwort nicht gesetzt bekomme. Habe mich auf die Suche nach einer Anleitung begeben.

Aber vor wenigen Sekunden erhielt ich die Statusmail, dass der Raid-Check abgeschlossen ist. Status vom Raid ist nun "Normal".

Kann ich dem nun entnehmen, daß alles in Ordnung ist und dass das nur der initiale Raid Check war?


Top
   
PostPosted: Sun Dec 15, 2013 4:36 pm 
Online
Moderator

Joined: Mon Apr 26, 2010 10:24 am
Posts: 2731
ja


Top
   
PostPosted: Sun Dec 15, 2013 4:38 pm 
Offline
Newbie

Joined: Sun Dec 15, 2013 2:34 am
Posts: 6
Danke, beruhigt mich doch ungemein. Nun kanns losgehen. :up:


Top
   
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic  Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC+01:00


Who is online

Users browsing this forum: oxygen8 and 9 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited